Nachrichten der Website

Moodle-Schulung Teil 2

 
Picture of Ingo Antony
Moodle-Schulung Teil 2
by Ingo Antony - Saturday, 26 May 2012, 3:56 PM
 

Liebe Kollegen,

wir möchten Sie gerne an dieser Stelle noch einmal auf den zweiten Teil der Multiplikatorenschulung für Moodle-Lehrer aufmerksam machen. Ihre Anmeldungen können Sie unter folgendem Link eingeben.

https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?pli=1&formkey=dFJ6YzFBXzdzM2NRY0E5ZXZCc2RkOWc6MA#gid=0

Da es bereits eine Vielzahl von Rückmeldungen zum Inhalt der Veranstaltung gegeben hat, konnten wir eine gute Vorstellung Ihrer Erwartungen entwickeln. Neben der Schulung von Moodle-Funktionalitäten wollen wir an diesem Termin verstärkt auf die "Gute Praxis" eingehen und Methoden vorstellen, die bereits erfolgreich zur Anwendung gekommen sind. An dieser Stelle würden wir uns auch über Beiträge aus Ihren Reihen freuen.

Einen weiteren Schwerpunkt wird die direkte Moodleberatung bilden. Im Rahmen dieser Phase möchten wir Ihnen Zeit geben, mit unserer Unterstützung an Ihrer Plattform oder Ihren Kursen zu arbeiten.

Die praktische Einführung der Plattform im Kollegium und bei den Schülern war ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Rückmeldungen. Hier wollen wir einen Erfahrungsaustausch moderieren und Ihnen bereits erfolgreich erprobte Möglichkeiten für das weitere Vorgehen vorstellen. Auch eine Einzelfallberatung ist möglich.

Zum Ende der Veranstaltung werden wir Sie dann noch über den Fortgang des Projekts bzw. über die mögliche Zukunft von Moodle in Hessen informieren und Ihre Anregungen für das weitere Vorgehen aufnehmen.

Diese Veranstaltung will also nicht nur informieren, sondern hat auch Workshop-Charakter. Bringen Sie also zur weiteren Arbeit an Ihrer Plattform/Kursen wenn nötig Ihre Materialien mit. Bei dieser Fortbildung ist uns wichtig, dass Sie sich in Ruhe (aus dem Schulalltag herausgelöst) mit den Für Sie wichtigen Fragestellungen beschäftigen können und dabei auch die benötigte Unterstützung bekommen.

Ein schönes Pfingstwochenende wünscht Ihnen das Projektteam "Lernplattformen".

i.A.

Ingo Antony